Finnibus Smartcoop – Mehr als nur eine automatische Hühnerklappe

Finnibus  macht Ihren Stall zum Smarthome.

Finnibus bietet die modulare Stallautomation für Ihren bestehenden Hühnerstall mit vielen Funktionen.

Sie entscheiden selbst welche Sie nutzen, vom automatischen Stallöffner bis zur Überwachung von Futterstand und Tränke.

 

Das System Finnibus finden Sie bei uns im Shop.

Der Verkauf startet am 15. August 2019.

Klappensteller des Finnibus SmartCoop Systems

Stallbelüftung mit Finnibus SmartCoop 

Die Automatisation für Ihren Hühnerstall.

Gewährleisten Sie eine Rundumversorgung für Ihre Hühner. Ob automatische Hühnerklappe, Steuern der Beleuchtung oder Tränkeheizung im Winter. Diese und noch viele weitere Funktionen bietet das Finnibus SmartCoop System. Im Handumdrehen statten Sie Ihren bestehenden Hühnerstall mit den gewünschten Funktionen aus oder kaufen Sie gleich mit beim Erwerb Ihres Hühnerhauses.

ALL-IN-ONE

SmartCoop vereint alle gewünschten Funktionen Ihrer Stallautomation in einem einzigen System. Perfekt aufeinander abgestimmt. Damit gewährleisten wir maximale Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit.

MODULAR

Sie entscheiden selbst, wie weit Sie das System ausbauen möchtent. Ob nur die automatische Klappenbetätigung oder das gesamte Programm mit Beleuchtung, Belüftung, Automatiktränke, Futtersensor… Per einfachem Stecksystem lassen sich zusätzliche Module im Handumdrehen mit der zentralen Steuerung verbinden

KONFIGURIERBAR

Über die Standardeinstellungen hinaus können am Display spezifische Einstellungen vorgenommen werden. Beispielsweise der Wochenendmodus für das verspätete Öffnen der Hühnerklappe, die gewünschte Nachtdauer für die Beleuchtungsautomatik oder die Leistung der Stallbelüftung.

ENERGIESPAREND

Alle Module werden mit 12V Gleichspannung betrieben. Die Leistungsaufnahme ist dabei sehr gering. In voller Ausbaustufen benötigt das System im Durchschnitt etwa 7W, also weniger als eine handelsübliche Energiesparlampe.

Stallbeleuchtung

Klappensteller

Stallbelüftung

Signallampe außen

Tränke mit Heizung und Füllstandserkennung

Lichtsensor für Klappensteuerung

Sensor zur Futterbehälter-Füllstandsmessung 

Photovoltaik-Anlage zur Stromversorgung

Die Funktionen im Überblick

Die Basis bildet immer die zentrale Steuereinheit, die auf der Stallinnenseite montiert wird. Per einfachem Stecksystem können Sie die gewünschten Module hinzufügen.

Tageslicht oder Uhrzeitabhängige automatische Hühnerklappe, externer Tageslichtsensor mit zusätzlichem Klappentaster (außen)

Tageslichtabhängige Beleuchtungsautomatik mit energiesparender LED-Technik  → Sie definieren einmalig die gewünschte Nachtdauer (Bsp. 10h), den Rest erledigt die Automatik. Das Ein/Ausschalten erfolgt stets dimmend damit sich die Hühner in Ruhe auf den Lichtwechsel einstellen können

Automatiktränke mit Temperatursensor, Heizpumpe und integrierter Füllstanderkennung für eisfreies Tränkewasser im Winter

• Intervall- und temperaturgesteuerte Stallbelüftung

Futtersensor informiert rechtzeitig bei niedrigem Füllstand

Außensignalleuchte für Hinweise aus der Ferne